Aktuelle Informationen
für Patienten

Urlaubszeiten der Ärzte im 3. Quartal:

  • Dr. med. Olaf Netzbandt

    12.07. – 30.07.2021

  • Dr. med. Jan Schlaudraff

    09.08. – 27.08.2021

  • Dr. med. Anne Rink

    20.09. – 01.10.2021

26.11.2019

Denken Sie an Ihre Vorsorge-Untersuchung!

Nach derzeitigen Empfehlungen sollten Männern ab dem 45. Lebensjahr eine Vorsorgeuntersuchung durchführen lassen. Bei Männern die ein möglicherweise erhöhtes Erkrankungsrisiko (z.B. frühe Prostatakrebserkrankung des Vaters, Erkrankung des Bruders) tragen kann die Altersgrenze um 5 Jahre vorverlegt werden.

Das Angebot soll dazu dienen, Krebs im Bereich der äußeren Genitalien und Prostatakrebs in einem möglichst frühen Stadium erkennen und behandeln zu können.

Auch wenn Sie beschwerdefrei sind, sollten sich Männer ab diesen Altersgrenzen, einmal im Jahr vom Urologen untersuchen lassen.

Sollte es Fälle von Blasen-, Harnleiter- und Nierenkrebserkrankungen in der Familie geben, sollten auch Frauen urologische Vorsorgeuntersuchungen wahrnehmen. Dieses kann die Früherkennungsrate signifikant steigern und die Heilungschancen deutlich verbessern.

Sprechzeiten

Mo.
8 - 12 Uhr
16 - 18 Uhr
Di.
8 - 12 Uhr
16 - 18 Uhr
Mi.
9 - 12 Uhr
-
Do.
8 - 12 Uhr
15 - 17 Uhr
Fr.
8 - 13 Uhr
-

Aktuelles

 

© 2021 Urologie Hamburg-Berne. Alle Rechte vorbehalten